In der Vorweihnachtszeit wird es bei uns im Büro ruhiger, die Anzahl der Anfragen nimmt ab, wir sind mit der Abwicklung der bereits vorbereiteten Abschlüsse beschäftigt und es bleibt auch die eine oder andere Minute Zeit, in Stille über das letzte Jahr nachzudenken. Was war da nicht alles?

Nach einem ruhigen Jahresbeginn hat das Geschäft bis zur Jahresmitte sehr stark an Fahrt aufgenommen. Die Nachfrage nach Kaufimmobilien hat in diesem Jahr in fast allen Teilmärkten deutlich zugenommen, die Vermarktungszeiten sind gesunken und die Kaufpreise für die Objekte sind moderat angestiegen. Bemerkenswert sind die Umsetzung der Datenschutzgrundverordnung und auch die immer deutlicher erkennbaren Spuren der Digitalisierung der Branche, die aus meiner Sicht in den nächsten Jahren zu einem Umbruch in unserem Bereich führen wird. Zu meinem Bedauern ist aber nicht zwangsläufig jede Entwicklung, ob Datenschutz oder Digitalisierung zum Vorteil des Kunden. Es macht das Arbeiten manchmal nur komplizierter oder einfach teurer.

Für uns hielt das erfolgreiche Jahr 2018 die Feier des 25-jährigen Firmenjubiläums bereit. Ein sehr angenehmes Fest mit sehr vielen Erinnerungen. Schön, auf eine derart lange, erfolgreiche Zeit zurückschauen zu können. Viele Kunden sind uns seit vielen Jahren treu, ein sehr angenehmes Gefühl.

Ich wünsche ihnen besinnliche Feiertage sowie ein gesundes, erfolgreiches und friedliches Jahr 2019.

Ihr Peter Vierheilig und Team.

  pdf Download dieses Tipps (1.80 MB)