Immotipp 51: Erhöhte Brandgefahr

blog author

Autor

Peter Vierheilig

Geschäftsführer

Weihnachten und der darauf folgende Jahreswechsel sind für viele Menschen sicherlich die schönste Zeit im Jahr. Zunächst leuchten Kerzen und Lichter, verbreiten überall im Land romantische Stimmung und Gefühle. Mit einem großen Knall wird anschließend das neue Jahr begrüßt, traditionell mit vielen guten Vorsätzen.

Doch genau diese Zeit ist auch die mit der größten Gefahr für Wohnungsbrände. Immer wieder hört man von abgebrannten Weihnachtsbäumen oder fehl gezündetem Tischfeuerwerk und deren dramatischen Folgen. Deshalb ist in dieser Zeit besondere Vorsicht geboten. Brennende Kerzen oder Feuerwerk nie ohne angemessene Aufsicht lassen.

Und wenn dann doch trotz aller Vorsicht etwas passiert? Unter normalen Umständen kein Problem. Die Wohngebäudeversicherung deckt Schäden am Haus ab, während die hoffentlich bestehende Hausratversicherung die Einrichtungsgegenstände absichert. Die Trennung zwischen den Versicherungen fällt leicht: Alles was bei einem gedachten umdrehen des Objektes nicht heraus fällt, wird von der Gebäudeversicherung bezahlt, die fallenden Gegenstände von der Hausrat.

Nach einem Blitzschlag im Haus meiner Eltern hat es in der Praxis nach diesem Prinzip hervorragend funktioniert. Es war zwar sehr viel Arbeit, aber unterm Strich ist nichts und niemand zu Schaden gekommen. Deshalb mein Tipp: Überprüfen Sie doch mal die Aktualität Ihrer Hausratversicherung.

PDF zum Thema herunterladen

Kennen Sie schon
unsere Ratgeber?

blog author

Wohnen im Alter

Bewerten Sie jetzt Ihre Immobilie!

Kostenfrei | Unverbindlich

Unser Team

Peter Vierheilig

Geschäftsführer
Bankfachwirt (IHK)

Wenn ich ein Haus wäre, wäre ich:
ein Tiny-House auf einer schönen, einsamen Insel

03 65 - 8 32 31 22 info@vierheilig-immobilien.de

Ingrid Hager

Assistentin der Geschäftsleitung
Bürokauffrau

Wenn ich ein Haus wäre, wäre ich:
ein Fischerhaus in Portugal am Atlantik

03 65 - 8 32 31 22 hi@vierheilig-immobilien.de

Sandra Ehrhardt

Leiterin Verkauf
Immobilienkauffrau (IHK)

Wenn ich ein Haus wäre, wäre ich:
ein gemütliches Familienhaus mit Garten

03 65 - 8 32 31 22 es@vierheilig-immobilien.de

Jana Olejak

Leiterin Vermietung & Zwangsversteigerung
Versicherungskauffrau (IHK)

Wenn ich ein Haus wäre, wäre ich:
eine Almhütte in Südtirol

03 65 - 8 32 31 22 oj@vierheilig-immobilien.de

Tom Wagner

Immobilienberater Verkauf/Vermietung
B.A. Immobilienwirtschaft

Wenn ich ein Haus wäre, wäre ich:
eine moderne Stadtvilla

03 65 - 8 32 31 22 wt@vierheilig-immobilien.de

Cornelia Mattert-Güter

Immobilienberaterin Verkauf
Marketing/Werbung

Wenn ich ein Haus wäre, wäre ich:
ein Zwitter aus Villa Kunterbunt & Bauernhaus

03 65 - 8 32 31 22 mc@vierheilig-immobilien.de