Immotipp 338: Realistische Marktpreisermittlung – So wichtig!

blog author

Autor

Peter Vierheilig

Geschäftsführer

Leider ist es so: Der Immobilienmarkt ist ein großes Haifischbecken und wer nicht aufpasst, wird sehr schnell von einem größeren Fisch verschluckt ohne es im schlimmsten Fall zu merken. Mich macht es echt wütend, wenn ich Vorgänge wie den nachfolgenden zur Kenntnis nehmen muss:

Über einen guten Bekannten bekam ich Kontakt zu einer älteren Dame, die Ihr Einfamilienhaus verkaufen wollte. Dieses wurde vor mir von einem Kollegen besichtigt und mit ihm direkt vor Ort ein Makleralleinauftrag für einen Preis von 100 TEUR vereinbart. Eine Belehrung über ein bestehendes Widerrufsrecht fehlte, die Krönung war aber ein Anruf einige Tage später, bei dem der Kollege mitteilte, dass die Immobilie aufgrund vorhandener Feuchtigkeitsschäden im Keller doch weniger als die 100 TEUR wert sei. Dies war der Dame dann doch zu viel und so kam ich ins Gespräch.

Nach meiner Besichtigung habe ich einen zuverlässigen Marktpreis ermittelt, der deutlich über der Preiseinschätzung des Kollegen lag. Mein Büro hat die Immobilie schließlich in die Vermarktung genommen und wir konnten das Haus innerhalb kürzester Zeit für 180 TEUR verkaufen. Der deutliche Mehrerlös gegenüber der Einschätzung des Kollegen war für mich absehbar. Die Intention des Kollegen bleibt mir ein Rätsel.

Selbstverständlich ist nicht der Makler der Beste, der den höchsten Kaufpreis verspricht, sondern der, der den am besten fundiertesten, realistischen Marktpreis benennen kann. Darauf sollten Sie achten, es ist schließlich Ihr Geld.

 

PDF zum Thema herunterladen

 

 

 

 

 

Kennen Sie schon
unsere Ratgeber?

blog author

Wohnen im Alter

Bewerten Sie jetzt Ihre Immobilie!

Kostenfrei | Unverbindlich

Unser Team

Peter Vierheilig

Geschäftsführer
Bankfachwirt (IHK)

Wenn ich ein Haus wäre, wäre ich:
ein Tiny-House auf einer schönen, einsamen Insel

03 65 - 8 32 31 22 info@vierheilig-immobilien.de

Ingrid Hager

Assistentin der Geschäftsleitung
Bürokauffrau

Wenn ich ein Haus wäre, wäre ich:
ein Fischerhaus in Portugal am Atlantik

03 65 - 8 32 31 22 hi@vierheilig-immobilien.de

Sandra Ehrhardt

Leiterin Verkauf
Immobilienkauffrau (IHK)

Wenn ich ein Haus wäre, wäre ich:
ein gemütliches Familienhaus mit Garten

03 65 - 8 32 31 22 es@vierheilig-immobilien.de

Jana Olejak

Leiterin Vermietung & Zwangsversteigerung
Versicherungskauffrau (IHK)

Wenn ich ein Haus wäre, wäre ich:
eine Almhütte in Südtirol

03 65 - 8 32 31 22 oj@vierheilig-immobilien.de

Tom Wagner

Immobilienberater Verkauf/Vermietung
B.A. Immobilienwirtschaft

Wenn ich ein Haus wäre, wäre ich:
eine moderne Stadtvilla

03 65 - 8 32 31 22 wt@vierheilig-immobilien.de

Cornelia Mattert-Güter

Immobilienberaterin Verkauf
Marketing/Werbung

Wenn ich ein Haus wäre, wäre ich:
ein Zwitter aus Villa Kunterbunt & Bauernhaus

03 65 - 8 32 31 22 mc@vierheilig-immobilien.de