Immotipp 302: Bestehenbleibende Grundschulden in der Teilungsversteigerung

blog author

Autor

Peter Vierheilig

Geschäftsführer

Im Nachgang zu unserem letzten Immotipp möchte ich auf das Thema der bestehenbleibenden Grundschulden in der Teilungsversteigerung nochmal eingehen, da ich derzeit gerade einen derartigen Fall auf meinem Schreibtisch habe, den ich hier exemplarisch kurz darstellen möchte.

In dieser Angelegenheit hat eine aus 2 Personen bestehende Erbengemeinschaft das Anwesen der Eltern geerbt. Das Haus wird von einem Erben bewohnt, der sich dem Verkauf verweigert. Eine beantragte Teilungsversteigerung des Miterben ist bisher daran gescheitert, dass im Grundbuch noch alte, nicht mehr valutierende Grundschulden eingetragen sind, für die sogar die notwendigen Löschungsbewilligungen vorliegen. Diese wurden jedoch beim Grundbuchamt nie eingereicht. Einer Löschung zum jetzigen Zeitpunkt hat der im Objekt lebende Erbe nicht zugestimmt.

In der Teilungsversteigerung hat das Gericht nun die bestehenbleibenden Grundschulden zuzüglich Zinsen in das geringste Gebot aufgenommen, sodass eine erfolgreiche Versteigerung aufgrund des notwendigen Mindestgebotes, welches deutlich höher als der Verkehrswert war, nicht mehr möglich war. Dies ist ein sehr häufig auftretender Fall, für den es nach bisheriger Rechtsauffassung keine Lösung gab.

Ich habe genau zu diesem Thema ein Seminar besucht, in dem ein Lösungsweg aufgezeigt wurde. Ob sich dieser in der Praxis umsetzen lässt, bleibt abzuwarten. Wenn Sie von einem gleichartigen Fall betroffen sind, fragen Sie mich, vielleicht kann ich gemeinsam mit meinem Rechtsanwalt helfen.

 

PDF  zum Thema herunterladen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kennen Sie schon
unsere Ratgeber?

blog author

Wohnen im Alter

Bewerten Sie jetzt Ihre Immobilie!

Kostenfrei | Unverbindlich

Unser Team

Peter Vierheilig

Geschäftsführer
Bankfachwirt (IHK)

Wenn ich ein Haus wäre, wäre ich:
ein Tiny-House auf einer schönen, einsamen Insel

03 65 - 8 32 31 22 info@vierheilig-immobilien.de

Ingrid Hager

Assistentin der Geschäftsleitung
Bürokauffrau

Wenn ich ein Haus wäre, wäre ich:
ein Fischerhaus in Portugal am Atlantik

03 65 - 8 32 31 22 hi@vierheilig-immobilien.de

Sandra Ehrhardt

Leiterin Verkauf
Immobilienkauffrau (IHK)

Wenn ich ein Haus wäre, wäre ich:
ein gemütliches Familienhaus mit Garten

03 65 - 8 32 31 22 es@vierheilig-immobilien.de

Jana Olejak

Leiterin Vermietung & Zwangsversteigerung
Versicherungskauffrau (IHK)

Wenn ich ein Haus wäre, wäre ich:
eine Almhütte in Südtirol

03 65 - 8 32 31 22 oj@vierheilig-immobilien.de

Tom Wagner

Immobilienberater Verkauf/Vermietung
B.A. Immobilienwirtschaft

Wenn ich ein Haus wäre, wäre ich:
eine moderne Stadtvilla

03 65 - 8 32 31 22 wt@vierheilig-immobilien.de

Cornelia Mattert-Güter

Immobilienberaterin Verkauf
Marketing/Werbung

Wenn ich ein Haus wäre, wäre ich:
ein Zwitter aus Villa Kunterbunt & Bauernhaus

03 65 - 8 32 31 22 mc@vierheilig-immobilien.de