In manchen Fällen gestaltet sich der Verkauf einer Immobilie schwieriger als üblich, weil entweder die konkreten Umstände oder die Lage des Objektes zu keiner ausreichenden Nachfrage führen. Viele Eigentümer sind in derartigen Situationen verzweifelt und suchen einen Ausweg aus dieser Lage.

In solchen Konstellationen klingt eine Anzeige (die auch bei uns in der Region erscheint), die einen Sofortkauf der Immobilie suggeriert, sehr vielversprechend. Der Text „Wir kaufen Ihre Immobilie sofort und bewerben sie bundesweit!“ täuscht einen Direktankauf vor, der in den meisten Fällen wohl gar nicht stattfindet. Hinter diesem Inserat verbirgt sich eine Werbeagentur, bei denen ahnungslose Eigentümer sehr teure Werbeverträge unterschreiben. Nicht selten warten die Eigentümer jedoch vergebens auf Interessenten oder Käufer.

Im Fernsehen wurde letztes Jahr darüber ein Bericht veröffentlicht, den wir auf unserer Facebookseite verlinkt haben. Dort wird berichtet, dass häufiger derartige Vorgänge vor Gericht landen, jedoch bisher leider ohne Erfolg. Die Eigentümer sind somit bei einem derartigen „Werbevertrag“ mehrfach gestraft: 1. Sie sitzen weiterhin auf ihren Häusern • 2. Das Geld für den „Werbevertrag“ ist unwiederbringlich verloren • 3. Gerichtskosten kommen bei einer Klage noch hinzu.

Tipp: Fallen Sie nicht auf solche Lock-Inserate herein. Ein wirklich guter Immobilienmakler kann Ihnen immer einen Weg zum Verkauf Ihres Objektes aufzeigen.

  pdf Download dieses Tipps als pdf-Datei (159 KB)