Die Hausverwaltung ist ein wichtiger Punkt für Eigentümer, doch oft überkommt ihnen ein Gefühl der Ratlosigkeit bei der Verwalterwahl. Sie tun sich schwer bei der Unterscheidung zwischen gut und schlecht, teuer und preiswert. Recherchen im Internet führen meist nur zu Foren, in denen über die jeweiligen Verwalter und deren Leistung gemeckert wird. Das verursacht eher Misstrauen. Positive Empfehlungen: Fehlanzeige!

Wie also können Sie als Eigentümer entscheiden, ob Sie bereit sind 15 € oder gar 20 € pro Monat zu zahlen? Und was genau können Sie für Ihr Geld vom Verwalter erwarten? An dieser Stelle würden sich viele mehr Transparenz am Markt wünschen. Eines der am häufigsten genannten Vorurteile in Richtung Verwalter ist die Befürchtung, nach Abschluss des Verwaltervertrages auch wirklich die vorher so vollmundig versprochenen Leistungen zu bekommen. Hier herrscht auf Eigentümerseite oft großes Misstrauen.

Deshalb bietet Ihnen die Vierheilig Hausverwaltung eine „VERWALTUNG AUF PROBE“. Dieses Prinzip des gegenseitigen Vertrauens und der Überprüfung haben wir als Hausverwaltung übernommen und bieten Ihnen dies im Rahmen unserer Verwalterbestellung ebenfalls an. Sollten Sie innerhalb der ersten 6 Monate unserer Zusammenarbeit mit uns und unseren Leistungen unzufrieden sein, so können  Sie - ohne Angabe von Gründen – die Zusammenarbeit mit einer Frist von einem Monat leicht und unkompliziert kündigen. Ich bin mir sicher, dass Sie dies nicht tun werden.

Tipp: Mehr Infos erhalten Sie unter www.vierheilig-hausverwaltung.de oder unter 0365- 22 60 61 33

pdf Download dieses Tipps als pdf-Datei (159 KB)