Schlägt man die Zeitung auf, kann man derzeit bei Immobilien-Ankauf sehr viele Suchanzeigen von Maklerkollegen finden, die zum Teil auch kostenlose Marktwertermittlungen anbieten.

Die Marktwerteinschätzung ist der erste wesentliche Schritt, um den erfolgreichen Verkauf einer Immobilie einzuleiten. In der Praxis stelle ich jedoch fest, dass viele Eigentümer, die sich erst mit dem Gedanken tragen, eventuell über eine Veränderung Ihres Wohnumfeldes nachzudenken, eine Beratung nachfragen, um eine gesicherte Entscheidung für oder gegen einen Verkauf zu treffen. Sehr häufig spielen dabei Gesundheits- oder Erbschaftsfragen eine sehr große Rolle, manchmal geht es aber auch darum, fürs Alter zusätzliche Einnahmequellen zu erschließen.

Meine Erfahrung zeigt immer wieder, dass jede Ausgangssituation, die zum Verkauf einer Immobilie führt, unterschiedlich ist. Deshalb freue ich mich, wenn Eigentümer vor einer Entscheidung bei mir eine Beratung nachfragen, da ich nur dann mein gesammeltes Wissen in deren Interesse anwenden kann. Sei es, wie man Besichtigungstourismus vermeidet, ein Bieterverfahren durchführt, eine Verrentung der Immobilie vornimmt oder …

Tipp: Immobilienverkauf besteht nicht nur darin, den richtigen Wert eines Objektes zu ermitteln. Viel wichtiger ist, die grundsätzlich richtige Lösung für den Eigentümer zu finden, unabhängig von einem späteren Auftrag zum Verkauf der Immobilie.

pdf Download dieses Tipps als pdf-Datei (146 KB)