Ich kann mich schon längere Zeit an der positiven Resonanz erfreuen, die meine regelmäßigen Tipps an dieser Stelle auslösen. Mit Stolz nehme ich zur Kenntnis, dass die Artikel inzwischen schon als „Kolumne“ bezeichnet werden. Erst am vorletzten Wochenende bei unserem Bieterverfahren in Scheubengrobsdorf und Thieschitz habe ich wiederholt erlebt, dass Menschen auf mich zukommen und sagen: „… wir wollten Sie schon immer mal anrufen.“ Spätestens nachdem auch eine Bekannte einen Termin für Ihre Freundin bei mir vereinbart hat, begann ich mich allerdings zu fragen, ob meine Leser Berührungsängste mit mir haben. Warum rufen Sie nicht einfach bei mir an? Haben Sie Angst, dass eine Erstberatung Geld kosten könnte?

Ich habe mich deshalb entschieden, diesen Immotipps als Beratungsgutschein zu gestalten. Jede Person, die in meinem Büro anruft und sich auf diesen Text beruft, erhält eine kostenlose Erstberatung für ein beliebiges Immobilienthema. Am Ende jeder Erstberatung wird entweder eine konkrete Empfehlung oder eine Vereinbarung zur weiteren Vorgehensweise mit Ausweis der entstehenden Kosten stehen.

Ich wünsche mir den Kontakt zu meinen Lesern und hoffe, mit diesem Beratungsgutschein Hemmschwellen zu mir und meinem Unternehmen abbauen zu können. Denn: Für einen guten Tipp bin ich mir nie zu schade.

pdf Download dieses Tipps als pdf-Datei (140 KB)