Letzte Woche war ich auf einem Seminar, Fortbildung muss sein. Und wie es häufig ist, wurde neben neuen Dingen auch Altbekanntes wiederholt. In diesem Fall war es für mich die notwendige Qualität der Bilder, die mich sehr stark zum Nachdenken gebracht hat.

Wie wichtig gute Bilder für eine erfolgreiche, schnelle Vermarktung sind, stelle ich immer wieder im Alltag fest. Wenn auf den Fotos die Sonne scheint, reagieren häufig die Interessenten schneller und positiver gestimmt. Abgeschnittene Hausdächer, dunkle, unzureichend belichtete Räume oder Fotos, auf denen nur Fußboden zu sehen ist, konnte ich aus meinem Unternehmen erfolgreich verbannen. Aber reicht das? Genüge ich meinem eigenen Anspruch?

Ich stelle mir gerade vor, wie auf ansprechenden Fotografien nicht nur die Sonne, sondern auch das Herz scheint. Emotional arrangierte Bilder mit interessanten Perspektiven wären dafür notwendig und mein größter Wunsch. Damit ist für mich sehr schnell klar geworden: Perfekte Bilder müssen her …

Ich werde in den nächsten Tagen und Wochen in meiner Firma verstärkt Anstrengungen unternehmen, perfekte Bilder zu produzieren. Das Ergebnis wird sich sehr schnell feststellen lassen, seien Sie gespannt.

pdf Download dieses Tipps als pdf-Datei (164 KB)