8. Wandverkleidung

Hierzu zählt der Innenputz, Tapeten und sonstige Wandverkleidungen (z. B. Holz). Jeder kennt die unterschiedlichen Arten und weiß, dass von Rau- oder Rollputz über Papier-, Flies- oder Strukturtapete sehr viel möglich ist (Aufzählung selbstverständlich nicht vollständig). Die Wände geben jedem Haus das innere Gesicht und spielen in der Gestaltung der Immobilie eine sehr große Rolle. Häufig kann man mit kleinem finanziellen Aufwand an dieser Stelle sehr viel erreichen. Eine höherwertige Ausstattung muss damit nicht in jedem Fall verbunden sein.

9. Schlosserarbeiten

Dieses Handwerk findet sehr häufig keine wesentliche Beachtung. Zu ihm zählen insbesondere die in jedem Haus vorhandenen Geländer, ob für Treppen oder Balkone. Die Ausführung beginnen bei einfachen, zu streichenden Stahlausführungen über verzinkte Varianten bis hin zu hochwertigen Edelstahlausführungen. Letztere halte ich insbesondere bei Handläufen für äußerst sinnvoll.

10. Innentüren und sonstige Schreinerarbeiten

Ob es sich bei Innentüren um Glas-, Röhrenspan- oder Vollholztüren handelt, lässt sich sehr leicht anhand der Ansicht oder am Gewicht der Tür ablesen. Verzierungen und Glasausschnitte kosten zusätzlich Geld. Zu den sonstigen Schreinerarbeiten gehören insbesondere Einbaumöbel, die meist sehr praktisch sind, aber nach Einfügung in die Immobilie nahezu wertlos sind.

pdf Download dieses Tipps als pdf-Datei (155 KB)

Wie erkenne ich eine gute Ausstattung (5)

8. Wandverkleidung

Hierzu zählt der Innenputz, Tapeten und sonstige Wandverkleidungen (z. B. Holz). Jeder kennt die unterschiedlichen Arten und weiß, dass von Rau- oder Rollputz über Papier-, Flies- oder Strukturtapete sehr viel möglich ist (Aufzählung selbstverständlich nicht vollständig). Die Wände geben jedem Haus das innere Gesicht und spielen in der Gestaltung der Immobilie eine sehr große Rolle. Häufig kann man mit kleinem finanziellen Aufwand an dieser Stelle sehr viel erreichen. Eine höherwertige Ausstattung muss damit nicht in jedem Fall verbunden sein.

9. Schlosserarbeiten

Dieses Handwerk findet sehr häufig keine wesentliche Beachtung. Zu ihm zählen insbesondere die in jedem Haus vorhandenen Geländer, ob für Treppen oder Balkone. Die Ausführung beginnen bei einfachen, zu streichenden Stahlausführungen über verzinkte Varianten bis hin zu hochwertigen Edelstahlausführungen. Letztere halte ich insbesondere bei Handläufen für äußerst sinnvoll.

10. Innentüren und sonstige Schreinerarbeiten

Ob es sich bei Innentüren um Glas-, Röhrenspan- oder Vollholztüren handelt, lässt sich sehr leicht anhand der Ansicht oder am Gewicht der Tür ablesen. Verzierungen und Glasausschnitte kosten zusätzlich Geld. Zu den sonstigen Schreinerarbeiten gehören insbesondere Einbaumöbel, die meist sehr praktisch sind, aber nach Einfügung in die Immobilie nahezu wertlos sind.