Mit den Fragen 9 und 10 findet diese Serie mit Fragen an Makler Ihren Abschluss.

9. Präsenz und Präsentation

Fragen Sie sich selbst, wie präsent Ihr Makler ist. Erfolgreiche Verkäufer von Immobilien sitzen häufig in einem Ladenlokal, wo sie für Auftraggeber und Kaufinteressenten gut zu finden sind. Dort wird auch Ihre Immobilie angemessen präsentiert, z. B. durch einen Aushang im Schaufenster. Wenn Sie ein wertvolles Schmuckstück verkaufen wollen, wo würden Sie mehr erlösen? Bei Ebay oder beim Juwelier?

10. Partner oder Laufbursche

„Wie wird die Partnerschaft geregelt? Makleralleinauftrag oder allgemeiner Auftrag?“ Möchten Sie mit einem kompetenten Partner arbeiten, der viel Geld und Zeit in den Verkauf Ihrer Immobilie investiert? Wenn ja, ist dies nur möglich, wenn er Ihr Vertrauen genießt und Ihre Immobilie exklusiv vermarkten kann. Was würden Sie von einem Dienstleister halten, der sich bewirbt, für Sie kostenlos zu arbeiten? Welche Leistung können Sie erwarten? Ein erfolgreicher Makler wird sich nicht auf einen allgemeinen Auftrag einlassen, denn dann kann er nicht alles für Sie tun und gefährdet Ihren Erfolg und seinen Ruf.

Denken Sie stets daran: Der Immobilienverkauf ist das größte Geschäft Ihres Lebens!

pdf Download dieses Tipps als pdf-Datei (168 KB)